etc.
Veranstaltungen
Universität Siegen

< - >

November-Kalender
Aktueller Monat
Suche Veranstaltung

10. November 2017

10. November 2017
08:45 - 13:30
PB-I 001, Paul-Bonatz Campus, Universität Siegen
Fakultät IV, Department Bauingenieurswesen; Förderverein für Architektur und Bauingenieurswesen
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jensen, Dipl.-Ing. Dietmar Winkel
Steigende Temperaturen mit meteorologischen Extrema wie Hitzewellen und Starkregen haben weitreichende Folgen für das Bauen: z. B. für Infrastruktur, konstruktiven Ingenieurbau, Städtebau, Wasserwirtschaft, Wasserver- und -entsorgung, Hochwasser- und Küstenschutz in Planung, Bau und Unterhaltung. Unter dem Leitthema „Klimawandel: Bauen in stürmischen Zeiten“ werden Akteure aus den Bereichen Forschung, Lehre, Politik und Wirtschaft ihre Vorstellungen und Strategien zu den möglichen Folgen des Klimawandels erläutern und diskutieren, die zu einer nachhaltigen Entwicklung für die Menschen beitragen.
09:00 - 15:30
AR-HB 022 (Haardter-Berg-Schule), Adolf-Reichwein-Campus
Universität Siegen, Familienservicebüro
Nils Seiler (Elterncoach aus Berlin)
Die Teilnahme und Kinderbetreuung ist kostenfrei. Maximal können 15 Eltern teilnehmen. Anmeldungen bitte an die familienservice.gleichstellung@uni-siegen.de
09:00 - 17:00
WS-A 301, Seminargebäude Weidenauer Straße
Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Siegen
Gabriela Ruhmann
Sie haben an der Schreibwerkstatt („Produktiv zum professionellen Forschungstext“) und an der Textwerkstatt („Weiter im Text“) teilgenommen. Dort haben Sie sich in Ihrer Rolle als Forschende(r) mit den Anforderungen an Prozess und Produkt der wissenschaftlichen Textproduktion vertraut gemacht. Nun möchten Sie in Ihrer Rolle als Lehrende(r) erkunden, wie Sie Studierende zum wissenschaftlichen Schreiben anleiten und sie bei ihren Schreibprojekten betreuen können. Sie verfügen über ein Instrumentarium an Instruktionen und Interventionen, mit denen Sie Studierende beim schrittweisen Aufbau wissenschaftlicher Schreibkompetenz unterstützen können. Sie überdenken Ihre Bewertungsmaßstäbe und haben eine Vorstellung, wie Sie Ihre Anforderungen lernförderlich dosieren können. Sie überdenken Ihre Betreuungspraxis und setzen Ihre pädagogischen Instrumente lernförderlich und effizient ein.
Das Verfassen wissenschaftlicher Texte ist im Studium ¬das zentrale Lern- und Prüfungsinstrument. Da die Ansprüche an die Prozesse und Produkte der wissenschaftlichen Textproduktion weit über die Schreibanforderungen in der Schule hinausgehen, brauchen Studierende Anleitung, Übung und Begleitung, um in das komplexe Handwerk des wissenschaftlichen Schreibens hineinzuwachsen. In dieser Veranstaltung lernen Sie bewährte Instrumente aus der akademischen Schreibdidaktik kennen, mit denen Sie Studierende gezielt unterstützen können, schrittweise Kompetenzen für das wissenschaftliche Schreiben aufzubauen.
10:00 - 16:00
H-C 3302, Campus Hölderlinstraße
Career Service der Universität Siegen
Marcellus Menke
Zeit und Mühe richtig investieren, damit die Bewerbung erfolgreich wird. Sie lernen in diesem Seminar Ihre beruflichen Zielvorstellungen zu finden, Stellenanzeigen richtig zu lesen, die passende Stelle zu finden und Ihre Bewerbungsstrategie zu professionalisieren. Finden Sie Antworten auf Fragen wie: - Gestaltung des Anschreibens - Aufbau des Lebenslaufs - Umgang mit Lücken im Lebenslauf - Vollständige Bewerbungsunterlagen - Besonderheiten bei der E-Mail-Bewerbung - Telefonisches Nachfragen Der erste Trainingstag gibt Ihnen Informationen und Hintergrundwissen zur Entwicklung Ihrer persönlichen Bewerbungsstrategie und zum erfolgreichen Erstellen der Bewerbungsunterlagen. In der Wochen zwischen den beiden Trainingseinheiten erstellen Sie, mit dem erworbenen Wissen, Ihre Bewerbungsunterlagen neu. Am zweiten Trainingstag, der Praxisübung, arbeiten Sie in Kleingruppen mit Unterstützung des Referenten an Ihren Unterlagen. In der Praxisübung erhalten Sie individuell qualifiziertes Feedback zu Ihrer Bewerbung.
19:00
Museum für Gegenwartskunst, Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
Gleichstellungsbüro der Universität Siegen
Dorna Safaian, Seyran Ates
Seyran Ates ist eine Berliner Frauenrechtlerin und Anwältin. Für ihr langjähriges Engagement für Frauen- und Menschenrechte erhielt Ates zahlreiche Preise, u.a. den Frauenpreis des Berliner Senats. In jüngster Zeit erschien ihr Name in der Öffentlichkeit im Zusammenhang mit der Gründung einer liberalen Moschee in Berlin, in der Männer und Frauen gleichberechtigt wirken. In dem biographischen Gespräch werden die verschiedenen Etappen und Herausforderungen des feministischen Engagements von Seyran Ates thematisiert.
20:00
Vortex Surfer Musikclub (Auf den Hütten 4, 57076 Siegen)
Radius 92,1
Apewards, TYLER LEADS, RoadRage
Die fünfte Ausgabe der eigenen Konzertreihe von Radius 92,1, dem Campusradio an der Universität Siegen, verspricht mit drei Bands einen abwechslungsreichen Konzertabend. Durch eine Abstimmung auf Facebook wurden die Bands für das Jubiläum ausgewählt. Mit von der Partie sind „Tyler Leads“, „Road Rage“ und „Apewards“. Die Jubiläumsshow findet diesmal an einem Freitag statt.
„Tyler Leads“ begeisterten mit Rock und starken Riffs bereits auf dem Hellfest in Frankreich und im vergangenen Jahr bei „Rockin‘ Radius“.
Die Marburger Apewards waren im vergangen Jahr ebenfalls zu Gast und überzeugten schon dort mit ihrem Heavy Blues und Stoner Rock. Die hessische Band RoadRage trat mit einer Mischung aus Punkrock, Rock und Rock’n’Roll Anfang des Jahres bereits in Großbritannien auf, im Dezember wird die Tschechische Republik unsicher gemacht.

Neuen Termin hinzufügen!