etc.
Veranstaltungen
Universität Siegen

< - >

Dezember-Kalender
Aktueller Monat
Suche Veranstaltung

12. Dezember 2017

12. Dezember 2017
10:00 - 12:00
AR-E 8101 (Audimax), Adolf-Reichwein Campus
Fakultät I, Forschungsstelle Populäre Kulturen
Hans Velten
Game of Thrones, House of Cards, Star Trek, Die Simpsons – Serien finden Beachtung eines großen Publikums. Im Fernsehen und auf den neuen Streaming-Plattformen feiern sie Publikumserfolge. Aber nicht nur dort: Der Fortsetzung einer Geschichte über viele Episoden hinweg folgen treue Fans manchmal über Jahre hinweg auch in Romanen, Comics oder Zeitschriften. Serienformate sind kein Phänomen der Gegenwart: Bereits im 19. Jahrhundert findet dieser Erzähltypus in Europa und den USA Verbreitung und hat sich seither zum Motor und Kennzeichen der Populärkultur entwickelt.

Doch was macht seine Faszination aus? Wie lassen sich die Entstehung, Entwicklung und globale Verbreitung populärer Serienformate historisch rekonstruieren? Was motiviert Produzenten und Konsumenten, über lange Zeit aktiv am Erzählprozess teilzunehmen? Wie reagieren populäre Serien auf gesellschaftliche Veränderungen und treiben diese sogar mit voran? Und welchen Anteil haben sie an der Gestaltung unseres Alltags?

Die Forschungsstelle "Populäre Kulturen" wird sich in diesem Wintersemester den Serien widmen.
10:00 - 12:00
AR-NA 016 (Senatssaal), Adolf-Reichwein-Campus
Netzwerk NAVI für Studienabbrecher Zentrale Studienberatung
Bei dieser Veranstaltung werden sich die Partner des Netzwerks „NAVI für Studienabbrecher“
- Agentur für Arbeit Siegen
- Industrie- und Handelskammer Siegen
- Handwerkskammer Südwestfalen
vorstellen. Weitere Informationen zum Netzwerk und dessen Beratungsangeboten erhalten Sie auf www.navi-studienabbrecher.de .
Möglichkeiten zur Veränderung innerhalb Ihres Studiums wird Ihnen die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität Siegen vorstellen.
18:00
ESG, Hölderlinstraße 50, 57076 Siegen
Evangelische Studierendengemeinde (ESG)
Vortrag: Inwieweit ist Christus unsere Hoffnung?
Prof. Dr. Thomas Naumannn
Weihnachten ... da wird viel davon geredet, dass der verheißene Messias mit dem Kind in der Krippe nun endlich gekommen sei. Ist Jesus wirklich die Antwort auf die prophetische Messiashoffnung des sogenannten Alten Testaments?
Der Siegener Alttestamentler Prof. Naumann bringt Licht ins Dunkle.
19:30
AR-E 8101 (Audimax), Adolf-Reichwein Campus
„Bakterien auf WG-Suche“ und „Physik in Hollywood“ – zwei Themen beim diesjährigen Siegener Science Slam, dem Wettstreit zwischen Wissenschaftlern. Auf der Bühne haben alle Teilnehmenden zehn Minuten Zeit, um das Publikum für sich zu begeistern. Im Anschluss entscheiden die Zuschauer, welcher Vortrag gewinnt. Start ist um 19.30 Uhr im Audimax.

Neuen Termin hinzufügen!